Es ist wieder soweit – Main Echo LUCKY NINE – Race of Champions, Montag 22. Juni um 17:00 Uhr

  • June 13, 2020

Montag, 22. Juni 2020 

Kanonenstart: 17:00 Uhr

Jetzt anmelden!!!!

 

Liebe Golferinnen und Golfer,

wie im letzten Jahr wird das Medienhaus Main-Echo die schöne und erfolgreiche „Main-Echo Lucky 9“ Turnier-Serie im Golfpark Rosenhof starten.

Für die letztjährige angenehme und konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Marco Eisert möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

 

Die Turnierserie „Main-Echo Lucky 9“ wird in den jeweiligen Turnierwochen sicherlich ein wohltuender Wochenauftakt werden.

Darüber hinaus möchten wir bereits jetzt auf folgende Specials hinweisen.

Unter der Webseite www.main-echo-golf.de (Start im Juni) werden die Ergebnisse der Turnierserie, sowie weiterer durch unser Haus begleiteten Turnierserien, abgebildet.

Ergänzend wird auf dieser Seite auch ein Upload-Bereich integriert, über den alle am Turnier beteiligten Personen Fotos, Videos oder auch kurze Berichte hochladen können.

Gewinnspiele und weitere Features runden dieses Angebot ab.

Übrigens: Die Turnierserie heißt nicht umsonst „Lucky 9“. Lassen Sie sich überraschen.

Wir wünschen Ihnen allen, nicht nur bei unserer Turnierserie, „Ein schönes Spiel“.

Mit sportlichem Gruß

 

Ausschreibung


Main-Echo Lucky-Nine Turnierserie

Einzel – Zählspiel nach Stableford über 9- Löcher, vorgabenwirksam

TERMINE : 

Anfangsturnier:      Montag, 22. Mai 2020

                                       Montag,06. Juli 2020

                                              Montag, 03. August 2020

                                                     Montag, 07. September 2020

                                                    Montag, 21. September 2020

                                               Montag, 05. Oktober 2020

                        Abschlussturnier:  Montag, 19. Oktober 2020

STARTZEIT : 

17:00 Uhr  Kanonenstart: Tee 1 – Tee 9

SPIELBEDINGUNGEN :  

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatus) des Deutschen Golf Verbandes e.V.. Zusätzlich gelten die Platzregeln des ausrichtenden Clubs. In Übereinstimmung mit der Decision 14-3/0.5 ist der Einsatz von Entfernungsmessern zugelassen.

Das Wettspiel wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet.

SPIELBERECHTIGUNG :

  Spielberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines DGV oder eines dem jeweiligen Landesverband angeschlossenen Vereins sind. Gäste werden um Vorlage eines aktuellen Vorgaben-Stammblatts gebeten. Die zugelassene Stammvorgabe beträgt +4 bis -45.

WERTUNG, SPIELTAG :  

 Bruttowertung: 1. Brutto Damen + 1. Brutto Herren Nettowertung: zwei Vorgabeklasse mit je 3 Netto-Preisen Sonderpreise: Nearest-to-the-Pin + Longest Drive (wenn es aufgrund der Corona-Verordnung machbar ist)

Die Einteilung der Klassen erfolgt nach Eingang der Meldungen und wird vor dem Start bekannt gegeben.

SONDERWERTUNG:   

  Ambitionierte Golfer spielen in einer Gesamtwertung, bei der die drei besten Netto-Ergebnisse (Damen + Herren) zusammen gerechnet werden. Sie können an allen 6 Turniertagen  antreten und kommen in die Gesamt Netto-Wertung für das Lucky-Nine Abschlussturnier am 19. Oktober 2020. Die 72 niedrigsten Ergebnisse qualifizieren sich innerhalb des Cuts und dürfen am Abschluss Lucky-Nine Turnier teilnehmen.

Ebenso werden die besten Netto-Spieler/innen in den Vorgabeklassen HCP +4 bis -22 & -22.1 bis -45 ermittelt.

SONDERPREIS: 

 Der Neunt-Platzierte in der Netto-Wertung gewinnt den Lucky-Nine Sonderpreis. Der außergewöhnliche gesponserte Lucky-Nine Sonderpreis wird erst ein Tag nach dem am Vorabend gespielten Turnier im Main Echo veröffentlicht.

MELDESCHLUSS:        

Immer zwei Tage vor dem Turnier bzw. Samstags 15 Uhr vor dem Turniertag. Ausnahmsweise können spätere Anmeldungen berücksichtigt werden.

NENNGELD:  

Gäste:  35,- € inkl. einem Range Token

Mitglieder: 15,- € Startgeld

inkl. Greenfee, Siegerehrung (wenn es die Corona-Verordnungen zulassen. Ansonsten werden die gewonnen Preis in Form von Gutscheinen kontaktlos per Email zugesendet).

Das Nenngeld muss vor dem Start entrichtet werden. Spieler, die nicht zum Wettspiel antreten oder nach Meldeschluss absagen, sind von der Zahlung des Nenngeldes nicht befreit.

SPIELLEITUNG:      

Wird vor Turnierbeginn per Aushang bekannt gegeben.

ÄNDERUNGSVORBEHALTE:

Die Spielleitung hat in begründeten Fällen bis zum Start das Recht, die Ausschreibung zu ändern. Nach dem ersten Start sind Änderungen der Ausschreibung (Ausnahme: Vorgabenwirksamkeit), nur bei Vorliegen außergewöhnlicher Umstände zulässig.

 

BEENDIGUNG DES WETTSPIELS:

Das Wettspiel ist mit der Siegerehrung und Aushang der Ergebnisliste beendet.

FOTO/VIDEO/TON- AUFNAHMEN:

Mit Anmeldung bestätigt die/der Spielerin/Spieler, dass vor, während und nach dem Wettkampf Foto- und Video/Tonaufnahmen angefertigt werden können. Diese können von dem Golfpark Rosenhof und seinen Turniersponsoren der Lucky-Nine Serie zu Werbezwecken in allen Medien (z.B. Webseiten, Sozialen Medien, Grafik/Drucksachen etc.) frei verwendet werden.



Golfpark Rosenhof